how to build a website

Das Schiff

Das erste Theaterschiff Deutschlands!

Mobirise



Die Crew


Mobirise



ENSEMBLE

Mobirise



GASTRONOMIE

Mobirise


BILDERGALERIE


Mobirise



SCHIFFSLIEGEPLATZ

Mobirise



SCHIFFSINFORMATIONEN



Die Crew

Mobirise


Katrin Goal
Leitung/Verwaltung
Büro:
Tel.: 07131 - 62 75 79 | Fax: 07131 - 89 87 522

Heinz Kipfer
Künstlerischer Leiter



Ensemble

Mobirise

Greeven, Cosima

1969 geboren in Düsseldorf, seit 2008 Heilbronnerin
Nach einer professionellen Ausbildung zum Clown am TuT Hannover absolvierte Cosima Greeven ihr Schauspielstudium in Hamburg.

Seit über 15 Jahren steht sie als Schauspielerin auf diversen Bühnen, war lange Jahre am Landestheater Schleswig-Holstein und am Theater Rudolstadt engagiert, Gastverträge führten sie an das Deutsche Schauspielhaus Hamburg, das Theater Heilbronn und das Schauspiel Ffm.

Seit 2009 spielt sie regelmäßig auf dem Theaterschiff Heilbronn. 

Mobirise

Udo Grunwald 

Nach abgeschlossener Schauspielausbildung 1995 in Köln spielt er unter anderem am Düsseldorfer Schauspielhaus, am Theater Krefeld/ Mönchengladbach, am Theater Heilbronn, am Theater Ansbach und am Theaterschiff Heilbronn.

Seit 2001 ist er außerdem bei den Heilbronner Klinikclowns. Udo Grunwald führt Regie, moderiert und leitet Schauspiel- und Literaturworkshops.

www.udogrunwald.de 

Mobirise

Andreas Posthoff

Jahrgang 1961, aufgewachsen im Ruhrgebiet, Schauspielausbildung in Stuttgart, als freier Schauspieler und Sprecher tätig.

Stationen unter anderem: Kinder- und Jugendtheater Radelrutsch Heilbronn, verschiedene Produktionen auf dem Theaterschiff Heilbronn , Gastspiele bei den Scherenburg Festspielen Gemünden a. Main, Burgfestspiele Jagsthausen, Opernfestspiele Heidenheim, Vernissagen, Finissagen für Woitek Siudmak, Samuel Fleiner u.a., Lesungen im Stadt- und Landkreis Heilbronn.

Dozent an der Jugendkunstschule Heilbronn. 

Mobirise

Katrin Bayer

Seit 1987 steht sie auf verschiedenen Bühnen und Varietés im In- und Ausland.
Sie war am Theater Wittenberg-Lutherstatdt engagiert.

Unter der Regie von Heinz Kipfer spielte sie schon mehrere Stücke unter anderem
Claire Zachanassian in „Der Besuch der alten Dame“.
2016 spielt sie Bobbi Michele in „Der letzte der feurigen Liebhaber“ im Kulturkeller Heilbronn.  

Gastronomie

Mobirise

Vor und nach der Vorstellung

Selbstverständlich ist unsere Bar vor, während und nach jeder Vorstellung geöffnet und steht Ihnen für einen kleinen Umtrunk oder Imbiss jederzeit zur Verfügung.
Es bedient Sie unsere Theaterschiff-Gastronomie: Wieland GbR

Bei Interesse und für Reservierungen melden Sie sich einfach im
Theaterschiff - Büro:


Tel.: 07131 - 62 75 79
Fax: 07131 - 89 87 522
(Mo. 9.30 - 12.00 Uhr; Di., Do. und Fr. 9.00 - 12.00 Uhr besetzt)
kultur@theaterschiff-heilbronn.de

Mobirise

Veranstaltungen

Betriebsfeier, Weihnachtsfeier, Hochzeit  oder Geburtstag:
Sie sind auf der Suche nach einer außergewöhnlichen,  individuellen Lokalität?
Mieten Sie das Theaterschiff inklusive einer Vorstellung!
Das Schiff eignet sich für 80 Personen mit Tischen und Stühlen. Ohne Tische, mit Fingerbuffet bis zu 124 Personen. Bitte fordern Sie Programmvorschläge, Preise und nähere Unterlagen an.

Ob Sie eine vergnügte und amüsante Atmosphäre vorziehen oder sich für ein feierliches Ereignis entscheiden- wir haben ein umfangreiches Angebot für Sie: geeignet, einen außergewöhnlichen Tag in einen Unvergesslichen zu verwandeln. Maßgeschneiderte Ereignisse organisieren wir gerne.

Bildergalerie 20 Jahre Theaterschiff

Bildergalerie innen und außen

Schiffsliegeplatz

Das Theaterschiff liegt im Zentrum der Stadt an der Friedrich-Ebert-Brücke, Nähe Insel-Hotel und C&A. 
Fünf Minuten Fußweg zur Bus- und Stadtbahnhaltestelle, fünf Minuten zum Hauptbahnhof.
Parkmöglichkeiten im City Parkhaus Am Bollwerksturm ( 7.00 – 1.00 Uhr) Parkhaus Harmonie ( 7.30 – 2.00 Uhr) und
Parkplatz am Bahnhof, Bahnhofstr. 30 ( durchgehend)
Kleine Eheverbrechen auf dem Theaterschiff Heilbronn

Theaterschiff Heilbronn
Obere Neckarstraße
74076 Heilbronn

Büro:
Tel.: 07131 - 62 75 79
Fax: 07131 - 89 87 522
Mo. 9.30 -12.00 Uhr
Di., Do, Fr. 9.00 -12.00 Uhr

Abendkasse am Tag der Vorstellung:
Ab 15 Uhr unter
Tel.: 0172-6220934

Schiffsinformationen

Auf dem Theaterschiff steht ein repräsentativer Glasaufbau: ein herrliches, auf den Stil des Schiffes abgestimmtes Theaterfoyer, in dem man sich vor der Vorstellung oder in der Pause aufhalten, ein Glas Sekt trinken und die beleuchtete Heilbronner City und den romantischen Fluss betrachten kann. Für geschlossene Gesellschaften, wie sie auf dem Schiff sehr beliebt sind, kann das Foyer als Buffet benutzt werden. Passanten auf der Friedrich-Ebert-Brücke oder am Neckarufer sehen das hell erleuchtete Glashaus auf dem Theaterschiff schon von weitem leuchten.
In den letzten Jahren gab es zahlreiche Erfolgsproduktionen wie:

• "Ladies Night", "Typisch Mann"
• “Rotkäppchen-Report"
• "Sixty Sixty" , "Non(n)sens"
• "ABBA Hallo" , "Heiße Zeiten"
• "Männer und andere Irrtümer "
• "Ich höre dir zu, Schatz "
• "Mann über Bord "
• "Loriot ", "Ekel Alfred"
Momentan wird die neue Eigenproduktion “Kleine Eheverbrechen” aufgeführt.

Für Rollstuhlfahrer können nur Plätze in der letzten Reihe gebucht werden! 
Idealerweise entweder der Platz 120 oder 121.
Außerdem sollte Derjenige möglichst mindestens eine Begleitperson, die beim Transport behilflich sein kann, mitbringen!
Bitte geben Sie uns unbedingt Bescheid, wann Sie die Vorstellung besuchen möchten. Entweder per E-Mail an:
kultur@theaterschiff-heilbronn.de oder per Tel. 07131 627579.

Das Büro ist am Mo. von 9.30 Uhr bis 12 Uhr und am Di., Do. und Fr. von 9 - 12 Uhr besetzt.
Abendkasse am Tag der Vorstellung ab 15 Uhr unter Tel.: 0172-6220934
Eine Bezahlung an der Abendkasse ist mit EC-Karte leider nicht möglich.
Adressen

Obere Neckarstraße 31
74072 Heilbronn
kultur@theaterschiff-heilbronn.de
theaterschiff-heilbronn.com

Büro
Telefon: 07131 - 627579 
Telefax: 07131 - 8987522 
Öffnungszeiten Büro
Mo. 9.30 - 12.00 Uhr
Di. Do. und Fr. 9.00 - 12.00 Uhr 
Bitte beachten:
Kein Kartenvorverkauf über unser Büro

Partner/Tickets

Kartenvorverkauf
Für Rollstuhlfahrer
Unsere Partner
Unsere Sponsoren
 

Sollte eine Vorstellung ausverkauft sein, können Sie gerne am Tag der Vorstellung an unserem
Abendkassen-Handy unter:
0173 5371040 nach Restkarten fragen.